Alltagsheld gesucht & erfunden

Mal ehrlich: Wer kennt das nicht? Immer länger werdende ToDo-Listen, die überall herumfliegen, improvisierte Mahlzeiten auf dem Tisch, weil für den spontanen Speiseplan mindestens eine wichtige Zutat fehlt, stapelweise Haushaltspflichten, vor denen man sich gerne drückt, die deswegen aber leider nicht verschwinden… Ich jedenfalls hatte die Nase voll davon und habe einen Lichtblick für meinen Haushaltstunnel kreiert. Schaut mal:

dsc_0067

Das ist mein kleiner, heimlicher Alltagsheld. Ein HAUSHALTSPLANER, der mir beim Organisieren des alltäglichen Wahnsinns hilft.

Für meine optimistische Vorausplanung habe ich darin für jede Woche eine DIN A 5 – Doppelseite Platz. Hier überlege ich mir, was wir in dieser Woche so essen könnten und was ich dafür unbedingt „EINKAUFEN“ sollte. Praktischerweise ist auch gleich ein Post it, als Einkaufszettel für die wichtigsten Zutaten, parat. Außerdem notiere ich mir, was in dieser Woche dringend in unserem „HAUSHALT“ passieren muss, dass ich mich weiterhin wohl fühle. Also zum Beispiel: Leergut wegbringen, Betten beziehen, Treppe wischen, Hemden bügeln, Schuhregal aussaugen,… Neben dem notwendigen Haushalt gibt es ja auch sonst immer genug zu erledigen. Die für mich wichtigsten Punkte, die ich wirklich in dieser Woche abhaken möchte oder muss, schreibe ich mir als „TO DO“ auf. Meine Spitzenreiter: Rechnung X überweisen, bei Y anrufen, dringende E-Mail an Z, Geschenk für Q und nicht vergessen: zum Kaffeeklatsch am Freitag einladen! Mit den „TO DOs“ im Planer, kleben dann auch nicht mehr so viele Zettel an unserem Kühlschrank…

Zusätzlich gibt es heldenhafte Extraseiten für besondere Tage, wie Geburtstage, Weihnachten, Ostern & Co. Wenn ich über eine tolle Idee für den nächsten Kindergeburtstag stolpere, notiere ich sie mir gleich unter „FESTE planen“. Wenn ich beim Schlendern im Internet zufällig ein leckeres Plätzchenrezept finde, das ich unbedingt ausprobieren will, merke ich mir das unter „WEIHNACHTEN“. Und wenn ich beim Durchblättern der Hauspostwerbung endlich mal ein nützliches Geschenk für Oma und Opa entdecke, schreibe ich es schnell in die „GESCHENKE, MITBRINGSEL & ÜBERRASCHUNGEN“ – Tabelle. Dann kann theoretisch (fast) nichts mehr schiefgehen.

In dieser zweiten Auflage des HAUSHALTSPLANERS gibt es eine Wahlmöglichkeit.

dsc_0023 Version 1 ist ein Alltagsheld für 2017. Hier sind also neben den Wochentagen auch immer das jeweilige Datum eingetragen. Das hilft bei der konkreten Vorausplanung und zwingt einen auch am Ball zu bleiben. Ähnlich wie bei einem Fitnessstudio-Jahresbeitritt: da bezahlt man, auch wenn man nicht hingeht, und zwingt sich an manchen Tagen vielleicht gerade deswegen dazu.

dsc_0013 Version 2 ist ein Alltagsheld für Bedarfswochen. Hier stehen ebenfalls 52 Wochen zur Verfügung, allerdings nur mit Wochentag und ohne Datum beschriftet. Das hat den Vorteil, dass man auch mal eine Planungspause einlegen kann, ohne eine Seite zu verlieren. Funktioniert also eher wie eine Zehnerkarte fürs Fitnessstudio. Man setzt sie ein, wenn man möchte und nichts verfällt, wenn man mal pausiert.

Haushaltschaos kennt ihr auch? Haushaltsplaner braucht ihr auch?  Dann schreibt mir einfach eine kurze Nachricht…

Dein Alltagsheld kostet dich: 8 € (zzgl. Versand) und lohnt sich ganz bestimmt auch für dich oder für deine Freundin! Liebe Grüße*

dsc_0021-2

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Advertisements

3 Gedanken zu “Alltagsheld gesucht & erfunden

  1. Version 1 ist AUSVERKAUFT!!
    Vielen lieben Dank nochmal an alle, die einen Alltagshelden verschenkt haben oder sich selbst einen gesichert haben 🙂
    Ach und: ich freue mich weiterhin immer über Rückmeldung, Verbesserungsvorschläge und Co…

    Gefällt mir

    1. Hallo Bettina, ja, von Version 2 habe ich noch welche 🙂
      Schreibe mir doch gerne eine private E-Mail (anita.habel@hotmail.de). Dann können wir alles Weitere klären – welche Designs? welche Adresse? etc. … Ich freue mich von dir zu hören!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s