Die Lichterketten sind los …

Man weiß es ja eigentlich rechtzeitig, der Advent steht schon lange in den Startlöchern und seit Tagen … oder schon Wochen?… weihnachtet es überall so richtig los! Und ich bin mal wieder ein bissl spät dran. Aber JETZT, wo ich den ersten Glühwein getrunken habe und Lichterketten in Vorgärten leuchten, soll unser Zuhause auch in die wunderbare Weihnachtswelt eintauchen.

dsc_0094-2

Die Fluten auf pinterest überfordern mich ehrlichgesagt und es fällt mir in diesem Jahr besonders schwer mich zu entscheiden, was ich basteln möchte. Noch dazu habe ich eigentlich überhaupt keine Zeit… Aber einfach mal nichts zu machen und den Kram der letzten Jahre aufzustellen, schaffe ich eben auch nicht. Selber Schuld! Also habe ich mir etwas sehr Einfaches ausgesucht:

Weil meine Große unbedingt etwas für ihr Kinderzimmer basteln wollte, habe ich ihr diesen Vorschlag gemacht, der so gut wie keiner Vorbereitung bedarf.

Das Sterntalermädchen kann man kostenlos herunterladen unter: http://naturkinder.typepad.com/files/naturkinder_sterntaler.pdf  Die Schneeflocken lassen sich fast jedem Schwierigkeitsgrad anpassen. Also auch die Kleine (fast zwei Jahre) hat Schneeflocken mitgerupft. Besonders praktisch an diesem Fensterbild ist, dass es nicht unbedingt „weihnachtstauglich“ ist, sondern auch den Winter über hängenbleiben kann.

Außerdem haben wir unsere Salzteigliebe wieder entdeckt. Hier ist mein mehrfach erprobtes Salzteigrezept:

salzteigrezept

Zum Ausrollen und Ausstechen braucht man dann noch mehr Mehl. Mit den Kindern habe ich einige Weihnachtsmotive ausgestochen und mit einem stumpfen Bleistift mit jeweils einem Loch versehen. Die fertigen „Plätzchen“ kommen dann auf ein Backblech und (je nach Teigdicke) für etwa eine Stunde bei 100 Grad in den Backofen.

cropped-winter2.jpg

In diesem Jahr stelle ich mir unseren Weihnachtsschmuck in Naturtönen, Silber, Gold und Kupfer vor. Deshalb wollte ich einfach mal ausprobieren Salzteig mit einem Sprühlack zu bedecken.

Obwohl ich das Ergebnis ganz hübsch finde, würde ich Salzteig in Zukunft wieder mit Wasser- oder Acrylfarben bemalen. Der Sprühlack färbt leider etwas ab.

dsc_0107

Ach und …. beim Kramen in unseren Weihnachtskisten habe ich nun doch noch ganz nette Deko gefunden, die nochmal raus darf. Nächstes Jahr schaue ich mal ZUERST in die Kisten, bevor ich in Basteldruck gerate. Eine schöne Adventszeit euch *

dsc_0091

Merken

Merken

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s